Quadrat  dre Oval
Kreis 1 Projektname Kreis 2




In diesem Jahr fand am Samstag, dem 18. August, die Einschulung statt.

Vor Beginn der Feier gaben die Eltern die Zuckertüten in der Turnhalle ab.

Die Schulanfänger wurden vor der Turnhalle von ihren Klassenlehrern empfangen. 

Als alle Gäste Platz genommen hatten,

„marschierten“ die kleinen Hauptpersonen in die Halle ein und setzen sich auf die ersten Bankreihen.

Die Schüler der zweiten  Klasse hatten ein kleines Programm eingeübt, das sie vor den Schulanfängern und ihren Gästen aufführten.

Dann verlas die Schulleiterin, Frau Pukrop, die Namen der Schulanfänger.

Nach dem Programm gingen diese mit ihren Lehrerinnen zu ihrer „1. Schulstunde“ in ihre Klassenräume.

In dieser Zeit stellte die Schulleiterin den Eltern die Schule und ihre Besonderheiten vor.

Die neuen Schüler der Grundschule am Wäldchen wurden dann von ihren Eltern, Geschwistern, Omas, Opas, der Verwandtschaft und ihren

 Freunden mit großen und kleinen Zuckertüten auf dem Schulhof erwartet.





















Layout 4 Startseite