Quadrat  dre Oval
Kreis 1 Projektname Kreis 2

 

Jahresabschluss

Auf geht's in die letzte Runde des Schuljahres 2017/18.
Zuerst inspizierten wir den neuen Spielplatz an der Fähre.
Danach kühlten wir uns im Straussee ab und zeigten Frau Weise noch mal, was wir im Schwimmunterricht gelernt haben.
Sie staunte besonders über unsere kühnen Sprünge.
Den nächsten, letzten Tag verbrachten wir ganz relaxt
 bei Spiel und Spaß.
Es erfolgte die Zeugnisausgabe: Unsere Besten
Abschied von Frau Weise u. a. mit einem tollen Erinnerungsfotoalbum!
Es waren drei spannende Jahre, in denen ich sehen konnte, wie ihr euch stets weiterentwickelt habt.
Gemeinsam haben wir viel geschafft.
Weiter so!!

Klassenfahrt zur JH Buckow

Juni 2018

Wir verbrachten drei tolle Tage mit ACTIONPROGRAMM in Buckow
1. Tag: Stadtrallye mit Pause auf dem Spielplatz zur Freude von Groß und Klein
Mit gutem Essen stärkten wir uns für die vielen Aktivitäten.
Bogenschießen, Axt werfen, Tauziehen, Mutprobe ...
... vor Erschöpfung umgefallen...
Floßbau - zuerst waren wir skeptisch, ob unser Eigenbau uns sicher über das Wasser befördert.
Wir hatten viel Spaß beim Aufenthalt in und auf dem Wasser.
Mit Minigolf ging die Reise zu Ende.
Wie ihr seht, waren wir dann auch ganz schön k.o.
Vielen Dank an Frau Heidenreich und Herrn Dahms, die mit uns die schönen Erlebnisse teilten!!!

Sportfest

23.05.2018 - Sportfest
Herzlichen Glückwunsch an unsere Sieger

Muttertag

18. Mai 2018 -
Wir feiern mit unseren Muttis Muttertag, um einmal auf diese Weise "DANKE" zu sagen.
Alle Kinder lernten fleißig Gedichte und Lieder.
Mit der Back-AG bereiteten wir leckeren Erdbeer- und Butterstreuselkuchen vor. Dazu gab es Kaffee und einen liebevoll gebastelten Tischschmuck.
Manch ein Freudentränchen wurde von der
einen oder anderen Mutti zerdrückt.

Exkursion zum Stadtmuseum Strausberg:

Auf den Spuren"Früher und Heute"

4. Mai 2018

Begleitet von herrlicher Sonne machten wir uns
auf den Weg ins Stadtmuseum.
Nach langem Marsch mussten wir erstmal
kurz verschnaufen und uns etwas stärken.
Ein Kurzfilm erinnerte uns noch mal an die schönsten "Orte " unserer Stadt.
Im Museum gab es sehr interessante Exponate zu sehen.
Bei einer kurzen Sonnenpause im Garten schöpften wir
Kraft für den zweiten Teil..
Besonders nachdenklich stimmte uns das Modell mit der Stadtmauer und den drei Stadttoren.

Osterprojekt 2018

Es gab wieder viel zu tun in unserer Osterhasenwerkstatt. Jeder getaltete sich mit viel Liebe und Phantasie
ein gesundes und superleckeres Frühstücksbrot.
Eigentlich sollte das lustigste herausgefunden werden,
aber ... eins war appetitlicher als das andere ...
so sind wir alle Gewinner!
Im zweiten Hauptteil entstanden unter der Leitung von
Frau Ellwanger tolle Ostergestecke.
Zwischendurch gab es noch Mathe- und Deutschaufgaben
zu bearbeiten.

In der Bibliothek

Wir waren ganz gespannt, was uns erwartet.
Da sahen wir Plakate mit Dinosauriern.
Das Thema unserer Veranstaltung lautete:
Recherche mit Sachbüchern und Internet zu verschiedenen Saurierarten.
Wir wurden in vier Forschergruppen eingeteilt
und erhielten neben einem Forscherausweis ein Aufgabenblatt,
was zu bearbeiten war.
Mit viel Engagement gingen wir an die Arbeit.
Zum Schluss stellte jede Gruppe ihre Ergebnisse vor.
Die Zeit verging viel zu schnell!!

Fasching - Februar 2018

Helau - mal wieder ist Faschingszeit.
Ob mit oder ohne Kostüm - alle haben den Tag mit vielfältigen Aktivitäten erlebt.
Einige Kinder organisierten Spiele.
Wir arbeiteten an Arbeitsblättern,
hatten in der Turnhalle mit der 3a "Staffelfreude"
.
Jeder bastelte sich eine lustige Maske.

Wie immer ging die Spielzeit viel zu schnell vorbei!

Filmabend - Januar 2018

Tage vorher lief die heiße Phase der Filmauswahl. In beiden Klassen wurde abgestimmt, welches unsere Favoriten sind. Alle Kinder, die teilnahmen, brachten leckere Sachen für ein tolles Abendbuffet mit.


Gestärkt starteten wir, Dank Herrn Dahms, zur „Nachtwanderung“ mit Gruseleinlagen und Wegskizze.

Wieder wohlbehalten angekommen,
versorgten sich alle mit Knabberzeug und Getränk.
Dann öffneten die "Filmsäle" und wir sahen den Film unserer Wahl.
Ein toller Abend!!!

Weihnachten 2017

Fun & Action in der "Wichtelwerkstatt" der 3b

In diesem Jahr haben wir unsere Weihnachtsvorbereitungen 

in den JSV verlegt. 

Beim Plätzchenbacken und Basteln verging die Zeit sehr schnell.

Wir arbeiteten in zwei Gruppen. 

Das Herstellen von Weihnachtsengeln und Kerzen gelang unter der fachkundigen Anleitung der Mitarbeiter ausgezeichnet.

Unsere Kenntnisse aus dem Matheunterricht stellten wir 

beim Abwiegen der Zutaten für Zitronenplätzchen und Vanillekipferl unter Beweis. 

Viel Spaß hatten wir auch beim Kneten, Ausrollen, 
Ausstechen und Verzieren unserer Plätzchen.

Zwischendurch konnten wir uns mit vorbereiteten Obst- und Gemüseleckereien stärken und Tee trinken.

Vielen Dank an unsere fleißigen Helfer!!!

Vorlesetag

Gut vorbereitet starteten wir in den Tag.
Fast alle Kinder hatten ihr Lieblingsbuch dabei.
Zuerst lasen Schüler/-innen aus unserer Klasse in der Patenklasse 1a vor.
Anschließend wurden wir von einigen Vorlesern aus der 6. Klasse verwöhnt.
Danach bereiteten sich einige Kinder vor, um am Wettbewerb: Lesekönig/-in teilzunehmen.
Ergebnis: Lesekönig Klasse 3b 2017 Timon Dahms
Lesekönigin Klasse 3b 2017 Lydia Batz
Herzliche Glückwünsche und weiterhin allen Lesern viel Spaß beim Erkunden der Welt der Bücher
Zwischendurch schauten wir uns auf unserem "Bücher-Flohmarkt" um und füllten so mit dem Erlös unsere Klassenkasse auf.
Viel Spaß hatten wir beim Kneten von Figuren aus unserem Buch!
Beendet wurde der ereignisreiche Tag mit einem Filmausschnitt.

Apfelprojekt - September 2017

Alle Kinder erhielten einen Projekthefter, in dem vielfältige Themen rund um den Apfel bearbeitet werden konnten.
Höhepunkt war die  Exkursion zum Apfelgut Müller in Wesendahl. Wir staunten über die riesigen Mengen der leckeren Äpfel, wie diese zum Verkauf und zur Lagerung vorbereitet wurden.
Natürlich haben wir uns durch viele Sorten hindurch gekostet.
Dann kam der Höhepunkt: Selbstpflücke der leckersten Sorten.
Einen Tag später backten wir uns einen tollen Apfelkuchen und erforschten noch so manch interessante Dinge.

Exkursion zum Flugplatz Strausberg

Juni 2017

Ostern 2017

In der "Hasenschule" ging es rund. Es gab viel zu tun!!!

Exkursion zur Freiwilligen Feuerwehr Strausberg

Am 16. 02. 2017 besuchten wir die Feuerwache.
Bens Papa (assistiert von Ben,
der in der Jugendfeuerwehr aktiv dabei ist)
 hat uns sachgerecht herumgeführt und alle Fragen beantwortet.
Wir erfuhren viele interessante Fakten, z.B.: Bekleidung... Geräte, die für den Einsatz wichtig sind.
Am besten war,
 dass wir in einige Fahrzeuge
hineinkletternn durften und alles genau anschauen und anfassen konnten.
Diese lehrreichen Stunden waren ein prima Anschauungsunterricht.

Fasching 2017

Ein Weihnachtsbaum ...

Weihnachtsprojekt

Am 21. und 22. Dezember verging die Zeit wie im Fluge.
Wir knobelten, rechneten, suchten Weihnachtswörter...
...gestalteten einen Weihnachtsmann...
...stärkten uns am Buffet und schauten einen Film an.
Und auch der Weihnachtsmann kam mit kleinen Geschenken vorbei. (Er wollte aber nicht fotografiert werden!)

Igelprojekt am 13./14. 10. 2016

Wir haben viel über die Lebensweise,
das Verhalten von Igeln gelernt.
 Beim Lesen, Basteln und
Naschen der Vitaminbombe (Obstsalat)
verging die Zeit sehr schnell.
Dank an die drei Helfer,
die uns tatkräftig durch Vorbereiten von Bastelangeboten etc. unterstützt haben!!!

Schulcross am 07.10.2016

Im Sportunterricht gut trainiert,
starteten alle Kinder zum Crosslauf.
Alle strengten sich an und erreichten das Ziel.

Exkursion zur Marienkirche

Auf den Spuren unserer Stadtgeschichte haben wir interessante Entdeckungen gemacht.
Aber als erstes wollten wir mehr über unsere über 700 Jahre alte Kirche erfahren.
Pfarrer Tilmann gab uns Auskunft.
Die schwindelfreien Kinder durften vom
Glockenturm in die
Weite des Landes schauen und waren erfreut, bekannte Gebäude zu sehen.

Der letzte Schultag

Ereignisreiches Schuljahr geht zu Ende. Wir entspannen uns auf dem Aktivspielplatz.
Unsere Besten werden mit einer Urkunde und einem Gutschein für ein Eis ausgezeichnet.
Eine letzte Probe für das Eischulungsprogramm,
dann Zeugnisse
 .... und ab in die wohlverdienten Ferien.

Wandertag mit Überraschungen

Am 6. Juli sind wir zum "Roten Hof" gewandert. Timons Papa hatte die Organisation übernommen und wurde von zwei Muttis unterstützt.
Es war kein gewöhnlicher Wandertag, denn viele Überraschungen erwarteten uns. Bei angenehmen Temperaturen waren wir schnell am Ziel und bei einem Picknick sammelten wir Kraft für ein lustiges Spiel.
Danach sahen wir uns auf dem "Roten Hof" um.
Anschließend gab es Würstchen, um genug Energie für den Rückweg aufladen zu können.
Kurz vor dem Ziel wartete auf uns noch gut getarnt eine "Abkühlung".

Osterprojekt 2016

Die "Osterhasen der 1b und ihre Mitspieler
hatten viel Spaß beim Vorspielen ihres kleinen "Osterhasenspiels" für ihre Patenklasse 5b.

Beim Basteln, Lesen und Rechnen 

wurden alle hungrig

und erfreuten sich am Buffet, wo viele Leckereien vorbereitet waren.

Natürlich hat der Osterhase auch für jedes Kind ein Körbchen mit Naschzeug versteckt.

Faschingslaune am Rosenmontag

Viele Kinder zeigten sich am Morgen in ihren schicken Faschingskostümen. Eines schöner als das andere.
Beim Basteln, Malen, Rechnen, Knobeln, Schokokuss gestalten verging die Zeit wie im Fluge.
Auch dieses Mal unterstützten uns fleißige Muttis. Vielen Dank!!

Weihnachtswichtel

Einladung in die Weihnachtswichtelwerkstatt der Klasse 1b am 18.12.2015
An verschiedenen Stationen konnten wir mit Familie Schulze, Frau Kullmann und Hugos Oma unseren Talenten freien Lauf lassen. 
Es war alles liebevoll vorbereitet und durchorganisiert. Vielen Dank!
Station 1: Fensterbild Schneemann
Staion 2: Baumscheiben weihnachtlich dekorieren
Station 3: Teelichthalterstern
Station 4: Weihnachtsheftchen bearbeiten
Weil wir alle sooo... artig und fleißig sind, kam schon am 22.12. der Weihnachtsmann mit liebevoll verpackten Geschenken.
Da wäre doch so mancher Frechdachs gern unsichtbar geworden.

Lesen mit unserer Patenklasse

Wir freuen uns immer auf Montag, 4. Stunde.
Da zeigen wir unserem persönlichen Lesepaten
aus der Klasse 5b,
welche Lernfortschritte seit der vergangenen Woche erreicht wurden.
Besonders stolz sind wir, wenn als Lohn für unsere Bemühungen ein Lob erfolgt!

In der Weihnachtsbäckerei

Herbstprojekt

Am 16. Oktober haben wir tolle Drachen,
Kastanienfiguren und vieles mehr gebastelt.
Jeder arbeitete an seinem Herbstbüchlein.
Zur Stärkung gab es
leckere Apfelringe.
In den folgenden zwei Wochenn
 erholen wir uns erstmal - HERBSTFERIEN!!!

Wir sind die Klasse 1b

 




Endlich Schulanfang- erwartungsvoll, mit „gemischten“ Gefühlen starteten wir in die erste Runde.

Sommerhitze hat uns total geschafft und eine Entspannungsübung musste uns „retten“.

Sportstunde mit unserer Patenklasse 5b

29. 09. 15- 1. Wandertag zum Straussee

Jetzt fahr`n wir über`n See

Picknick- Stärkung für weitere Unternehmungen

Pause auf dem Spielplatz

„Energiezufuhr“ für den Rückweg